Information und Forschung um gegen die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll zu kämpfen

Nächste Veranstaltungen

27. August bis 28. September: Fotoausstellung "Sur les traces en plastique de Magellan" im Théâtre de l'Orangerie. Dieses Projekt wurde von der Pacific Foundation initiiert, mit der wir das Micomegas-Programm entwickelt haben.

 September - Oktober: Ausstellung "Un plastique à la mer" und Führungen im CO von Vuillonnex (GE).

 5. und 6. September: Oceaneye wird an Bord der Fleur de Passion in Sevilla sein, um seine Erfahrungen im Rahmen der Feierlichkeiten zum 500-jährigen Bestehen von Magellans erster Welttournee zu teilen.

 11. September: Pressekonferenz in Genf zur Ocean Mapping Expedition zum Abschluss der Weltreise der Fleur de Passion.

 15. September: Informationsstand bei der Reinigung des Lac des bains des Pâquis, organisiert von Aqua Diving.

 18. September: Workshop " Les plastiques à la loupe " beim CO in Budé (GE). Unsere Ausstellung "Un plastique à la mer" wird zu diesem Anlass gezeigt und bleibt ca. 1 Monat vor Ort.

 19. bis 22. September: Dritte Schritt der mikro-mesoplastischen Probenahme im Genfer See.

 7. Oktober: Präsentation unserer Aktivitäten bei den Greendrinks in Genf (rue David Dufour 3).

 28. November: Teilnahme am 5. APPOLL-Forum, einem Netzwerk für eine Schweiz ohne plastische Schadstoffe.